Zur Person - Dr. med. vet. Kirsten Meyer

  • 1998 - 2004 Studium der Tiermedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover
  • 2004 - 2007 Doktorarbeit im Fachgebiet Fischkrankheiten und Fischhaltung der Tierärztlichen Hochschule Hannover zum Thema: Übertragung des Koi Herpesvirus durch symptomlose Carrier. Die Doktorarbeit wurde durch das Friedrich-Löffler-Institut in Riems mit betreut.
  •  5 Jahre Erfahrung in der Fischsprechstunde Fachgebiet Fischkrankheiten der TiHo Hannover
  • Seit 2004 Mitglied in der EAFP (Europäische Vereinigung der Fischpathologen)
  • Regelmäßige Teilnahme an den Treffen der Zierfischarbeitsgruppe der EAFP
  • Vorträge und Veröffentlichungen zu Koi Herpesvirus
  • Befähigung für den höheren Veterinärdienst in Niedersachsen
  • Mehrjährige Erfahrung als Amtstierärztin Schwerpunkt Fischseuchenbekämpfung, Tierschutz, Grenzkontrollstelle und Lebensmittelüberwachung
  • Fachtierärztin für öffentliches Veterinärwesen
  • seit 2016 wird die Praxis für Fische im Nebenerwerb betrieben
Anrufen
Email